Aktuelle Seminare

Pferdestärken - Therapeuten auf 4 Beinen

Dieses erlebnisorientierte Seminar mit Pferden soll den TeilnehmerInnen ermöglichen, ihre Stärken und Fähigkeiten bewusster zu erkennen und gezielter auf innere Vorgänge zu achten. Pferde sind dabei hilfreich, weil sie uns zeigen, wie klar wir im Moment in unserem Inneren sind. Sie spiegeln unsere Kompetenz und unser  Führungsverhalten und reagieren auf unsere innere Gefühlswelt.


Unsere Emotionen haben Auswirkungen auf uns und andere, auf unsere PartnerInnen, Familien, KollegInnen, KlientInnen.  Das Pferd zeigt uns unmittelbar, ob wir Klarheit und Präsenz haben und wie wir verstärkt unseren Körper und das Nonverbale im Alltag einsetzen können. Dadurch werden und wirken wir selbstsicherer und klarer.


Inhalt des Seminars ist es, unsere inneren Anteile bewusster wahrzunehmen und mutiger zu sein, Neues auszuprobieren, Kompetenz und Führungsverhalten zu vertiefen, (Pferde)Stärken und unentdeckte Potentiale zu entwickeln. Durch die Tiere (und die Gruppe) werden wir dazu ermutigt.

Robert Koch
DSA, Systemischer Familientherapeut, Lehrtherapeut der ÖAS


Eckdaten

Ort: Almenlandhof, Fladnitz an der Teichalm 

Datum:15.-17.09.2017 , 20 Einheiten (à 45 min)


Kosten 

€ 290,- für ÖAS-StudentInnen

€ 380,- für ÖAS-Mitglieder 

€ 420,- für Nicht-Mitglieder der ÖAS


Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für pferdegestützte Kommunikation statt. Es werden neben Robert Koch noch ein bis weitere TherapeutInnen/Coaches am Seminar beteiligt sein. Dies ist durch die Arbeit mit den Tieren erforderlich.


Die Seminarkosten sind exklusive Übernachtung kalkuliert – diese bitte eigenständig beim Almenlandhof zu organisieren


Kontakt / Einzahlung an Konto: 

Robert Koch MSc, psychotherapie.koch@kabsi.at,

IBAN: AT373209200000420422  

BIC: RLNWATWWGAE  

lautend auf: Psychotherapie Koch KG. 

Die Anmeldung ist erst mit erfolgter Einzahlung fixiert!